Gewerblicher Medizinischer Heilmasseur

„Tue deinem Körper Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen“

Die Massage wird entweder als reine Entspannungsbehandlung oder um Beschwerden zu behandeln eingesetzt und ist auf Ihre Wünsche, Beschwerden oder Schmerzen zugeschnitten. Speziell eingesetzt wird die Massage bei folgenden Anwendungsgebieten:

  • Chronische oder akute Schmerzen am Bewegungsapparat und der Wirbelsäule
  • Chronische und akute Verspannungen
  • Bandscheibenproblematik, Ischias und Hexenschuss, Skoliose
  • Rehabilitationsmaßnahme nach Unfällen und Operationen
  • Sportliche Aktivitäten
  • Fehlhaltung und Haltungsprobleme
  • Spannungskopfschmerz, Migräne
  • Depressive Verstimmungen, Schlafstörungen und innere Unruhezustände
  • Immunschwäche
  • Zur Verbesserung der Durchblutung
  • Harmonisierung und Anregung des Stoffwechsels