Lymphdrainage

Entgiftung und Entschlackung des Körpers

Unser Lymphsystem sorgt für die Entgiftung des Körpers. Bei einer Störung des Systems kann es zu Schwellungen in Armen und Beinen kommen.

Die manuelle Lymphdrainage ist eine sehr sanfte Therapie mit weichen Massagegriffen, die eine tiefenwirksame Reinigung des Bindegewebes ermöglicht. Durch die Massage wird Flüssigkeit aus dem Bindegewebe und dem Unterhautgewebe in Richtung Lymphknoten gebracht. Hier wird die Lymphflüssigkeit gefiltert und von Schlackenstoffen gereinigt, um am Ende des Systems wieder im Blutkreislauf zu landen.

Typische Anwendungsgebiete für die Lymphdrainage sind:

  • Nach Operationen
  • Hauterkrankungen/ Hautunreinheiten
  • Blutergüsse, Schwellungen 
  • Gelenkbeschwerden, Rheumatische Erkrankungen
  • Muskelschmerzen, Verspannungen
  • Zerrungen, Verstauchungen, Luxationen
  • Kopfschmerzen , Migräne
  • Cellulite